Historische Stätte und Denkmal
in Chanteuges

Prieuré de Chanteuges

Die Abtei Saint-Marcellin wurde 936 gegründet. 1137 wurde das Kloster von der mächtigen Abtei La Chaise Dieu abhängig. Ende des XNUMX. Jahrhunderts ließ Abt Jacques de Sénecterre ein Wohnhaus, eine Kapelle und eine Töpferei errichten.
Die Benediktinermönche leben reibungslos bis zur Ankunft von Ithier de Mandulphe, dem Herrn von Digons, der von 1130 bis 1137 an der Spitze regiert und die Mönche zur Plünderung bekehrt. Es wird der Intervention der Abtei von La Chaise Dieu bedürfen, damit die Abtei ihre Ruhe wiedererlangt.
Wir sprechen Französisch

Themes

  • Religiöse Erbe
  • Abtei
  • Kloster
  • Kirche

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01. Januar bis 31. Dezember 2024
MontagGeöffnet
DienstagGeöffnet
MittwochGeöffnet
DonnerstagGeöffnet
FreitagGeöffnet
SamstagGeöffnet
SonntagGeöffnet

Preise

kostenlos

Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz in der Nähe

Leistungen

  • Touristische Informationen

Haben Sie eine Frage?

War dieser Inhalt für Sie nützlich?