Der Frühling setzt langsam ein und die von Franck und Vicki Chapaveire geführte Domaine de Peydébé in der Gemeinde Vielle-Brioude hat gerade seine Pforten geöffnet… Eingebettet in einen Wald versprechen Ihnen drei Burghütten königliche und außergewöhnliche Ferien, wenige Meter über dem Boden.

Schlosshütten für ungewöhnliche Ferien in der Auvergne

Die Schlosshütten, ein einzigartiges Konzept in der Auvergne

Es waren einmal… drei Holzburgen im Grünen…

  • Eine große, 108 m², für 2 bis 6 Personen: die Hütte Château de Peydébé
  • Eine mittlere, 88 m², für 2 bis 4 Personen: die Schlosshütte Aulteribe
  • Und eine kleine, 65 m², für zwei Personen, ideal für Verliebte: die Hütte Château Messilhac

Diese letzten beiden haben die gleiche Form wie die Burgen, deren Namen sie tragen. „Wir haben sie entworfen. Wir wollten, dass sie wie echte Auvergne-Schlösser aussehen“, präzisiert Franck Chapaveire, der sich für die Förderung des regionalen Erbes einsetzt.

Ungewöhnliche Hütten mit außergewöhnlichem Service: privates Spa, Leinenbettwäsche...

Und Franck und Vicki Chapaveire machten keine halben Sachen. Dieses Projekt, motiviert durch die Rückkehr zum Grün nach 10 Jahren in Rumänien, dem Land, aus dem Vicki stammt, wurde sorgfältig überlegt. Anderthalb Jahre Arbeit waren nötig. Aber das Ergebnis ist da ... Sowohl isoliert als auch sehr gut bedient, insbesondere durch die Nähe der RN 102, Brioude oder der Puy-en-Velay, bietet die Domaine de Peydébé einen ebenso untypischen wie erstklassigen Service: "Wir sind zwei, die das in Frankreich anbieten".

Eine warme und raffinierte Dekoration, edle und hochwertige Materialien, an den Wänden der Aquarelle, die die umliegenden Dörfer darstellen Michael Leger, Bettzeug aus feinstem Leinen, ultraverbundene Möbel und auf jeder Terrasse ein privates Spa … Im Le Peydébé wurde nichts dem Zufall überlassen. „Wir haben uns für das Außergewöhnliche und Wohlfühlen entschieden. Zwei Trendrichtungen in letzter Zeit.

Manager, die sich um Kunden kümmern

Aber das Paar hörte damit nicht auf... Franck Chapaveire, der einen Hotelhintergrund und frühere Erfahrung in der Gastronomie hatte, traf auch die Entscheidung, durch dieses High-End-Hotelkonzept zu seinem ersten Beruf, dem des Kochs, zurückzukehren.

„Wir wollen uns gastronomisch differenzieren“, betont er. Aber wir können sowohl Familienküche als auch romantische Mahlzeiten anbieten, die direkt in der Kabine serviert werden, wie in einem Restaurant! »

Ebenso wird am Morgen das Frühstück von den Gastgebern am Fuße der Burghütte hinterlassen. Alles, was Sie tun müssen, ist das Seil hochzuziehen, wenn Sie aufwachen! „Wir möchten uns sehr um unsere Kunden kümmern … versichert das Paar, die Menschen zu verwöhnen, die zu uns kommen, um sich zu entspannen. Wenn sie um 10 Uhr etwas brauchen, sind wir da, um sie zu bedienen …“

Kostbare Partnerschaften, um Ihren Urlaub in Brivadois zu verbessern in der Auvergne.

„Wir sind sehr austausch- und partnerschaftsorientiert“

Eine Massage, ein Mountainbike-Ausflug, ein Essen, ein Spaziergang mit den Alpakas … Im Urlaub, um sich im Brivadois zu beschäftigen, gibt es eine große Auswahl. Um ihre Leistung zu perfektionieren, taten sich Franck und Vicki Chapaveire mit ihren Nachbarn zusammen. Mit der Deuch'compagnie und den Mobs in Manu für Fahrten in Oldtimern. Mit der Alpakafarm Brivadois, Alpacas de la Suavidad, für Spaziergänge in Gesellschaft entzückender Wollknäuel...

Oder sogar mit dem Weingut Saint-Roch in Salzuit für Ideen für Mahlzeiten außerhalb des Weinguts und Wellness-Services … „Man gedeiht nicht, indem man in seiner Ecke bleibt! besteht das Paar, das auch gerne mit einem Elektrofahrradverleih zusammenarbeiten möchte.


Und Sie, für Ihren Urlaub oder für ein Wochenende, wenn Sie kommen, um das Schlossleben zu leben?

Reservierungen sind offen.

Bauernhof. Öffnet morgen um 07:00 Uhr
Brüggerolles Straße Der Monteil
43100 Vielle-Brioude
Meinen Weg berechnen


Themen

War dieser Inhalt für Sie nützlich?