Wandern Sie, um die Pfade der Haute-Loire mit diesen sanften und liebevollen Tieren zu entdecken: Esel und Ziegen.

Auch wenn er den Ruf hat, stur zu sein, ist der Packesel dennoch ein sehr liebenswerter Begleiter, der uns auf untypische Weise die Pfade der Haute-Loire entdecken lässt. Ideal für den Gepäcktransport, nimmt der Esel gerne Taschen und Kinder auf dem Rücken für eine originelle Familienwanderung mit.


Mit oder ohne Führer entdecken wir alle Vorzüge dieser friedlichen Art des Wanderns, sei es für einen Tagesausflug oder eine mehrtägige Wanderreise... Wenn Sie nicht versuchen, die Chemins de Stevenson zu besteigen, werden Sie reisen durch das Mythische GR®70, die der Schriftsteller Robert Louis Stevenson 1878 mit seinem Esel Modestine verfolgt hatte und Monastier-sur-Gazeille im Süden der Auvergne mit Saint-Jean-du-Gard (30) verband.
Wandern mit einer Ziege, hier ist eine Idee für eine ungewöhnliche Wanderung! Ihr Lieblingsgelände? Wandern durch den Wald, Pfade und Gestrüpp.

11 Ergebnisse von 11
Karte anzeigen
Verfeinern Sie die Suche
Karte verkleinern
Ausblenden

War dieser Inhalt für Sie nützlich?